Intensivpädagogische Wohngruppe Rinchnach Jugendhilfe - Fluck "Slackline"
Intensivpädagogische Wohngruppe Rinchnach                      Jugendhilfe - Fluck                            "Slackline"

Ausschlusskriterien und Rechtsgrundlagen

Ausschlusskriterien

Nicht aufgenommen werden können, gravierend körperlich behinderte Jugendliche (z.B. Rollstuhlfahrer) oder schwer geistig behinderte oder psychotische junge Menschen, sowie Kinder und Jugendliche mit einer massiven, akuten Drogenproblematik und Suizidgefährdung.

 

Rechtsgrundlagen

Ausgangsposition für unsere Arbeit in der §§ 27 SGB VIII > Hilfe zur Erziehung, § 34 SGB VIII heilpädagogische Wohngruppe, §35 ISE Betreuung,  § 35a seelisch Behinderung, § 41 SGB VIII > Hilfe für junge Volljährige 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© ISE Thassos/Griechenland Fluck. Wir machen darauf aufmerksam, dass der schriftliche Inhalt der Seiten urheberrechtlich geschützt und Eigentum der "Jugendhilfe Fluck" ist und dieser nur für private Zwecke genutzt werden darf. Verstöße gegen das Urheberrecht für gewerbliche Zwecke werden gerichtlich angezeigt und verfolgt.